Pflege und Wartung von Wasserspielen

Alle Wasserspiele aus unserem Hause werden bei Auslieferung mit aktueller, moderner Technik ausgeliefert. Die Wartungsintervalle sind somit allerdings nicht immer gleich, sondern sehr stark standortabhängig.
Wir empfehlen einen halbjährlichen Wartungsintervall, gerade bei größeren Objekten.

Was gehört zur Wartung:

  • Innere und äußere Reinigung des Objekts
  • Außtausch der Verschleißteile, also Ventile, Filter und Lichtquellen
  • Entfernung von evtl. Algenbesatz
  • Auffüllen des gereinigten Wasserspiels mit speziell destiliertem Wasser.
  • Abschließendes Pollieren des Wasserspiels mit Cool's Polisch (spezial Plexiglaspolitur)
Cools Cream


Zusätzlich kann das Wasser jetzt noch eingefärbt werden, hierzu stehen die Farben Rot, Grün, Gelb und Blau als Farbset zur Verfügung, die selbstverständlich auch mischbar sind.